Für Verbraucher Informativ

Häufig gestellte Fragen zum Mercedes Abgasskandal

Häufig gestellte Fragen zum Mercedes Abgasskandal

Welche Fahrzeuge und Motoren sind vom Dieselskandal bei Mercedes betroffen?

Zahlreiche Modelle sind inzwischen vom Mercedes Abgasskandal betroffen. Unter anderem sind GLK (Euro 5), Vito, C-Klasse, V-Klasse und GLC (alle Euro 6b) von Rückrufen betroffen, da sie über illegale Abschalteinrichtungen verfügen. Zudem läuft eine freiwillige Service-Maßnahme, die nahezu alle Euro 5 und Euro 6 Diesel in Europa umfasst. Betroffen sind Fahrzeuge, in die die Motoren OM 622, OM 626, OM 642 oder OM 651 verbaut wurden.

Hier erfahren Sie, welche Modelle vom Abgasskandal betroffen sind.

Wo finde ich meine Abgasnorm?

Ihre Abgasnorm finden Sie in Ihren Zulassungspapieren. Wenn Ihr Fahrzeug vor dem 01. Oktober 2005 zugelassen wurde, schauen Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter dem Punkt „Schlüsselnummer zu 1“ nach. Bei neueren Fahrzeugen finden Sie die wichtigen Informationen im Feld 14.1 des Fahrzeugscheins. Die dort verzeichneten Ziffern bzw. Buchstaben vergleichen Sie nun mit folgender Tabelle:

SchadstofklasseCode in der Zulassungsbescheinigung
Euro 101-04, 09, 11-14, 16, 18, 21, 22, 77
Euro 225-29, 34, 35, 40, 41, 49, 71
Euro 330, 31, 36, 37, 42, 44-61
Euro 432, 33, 38, 39, 43, 62-70
Euro 535AO-35MO
Euro 636NO-36VO
Euro 6b36WO-36YO, 36BA-36BC
Euro 6c36ZA-36ZF, 36AG-36AI, 36BG-36BI
Euro 6d36ZG-36ZI, 36AG-36AI, 36BG-36BI
Euro 6d-temp36ZJ-36ZL, 36AJ-36AL

Was passiert beim Diesel Software Update?

Die Mercedes Werkstatt spielt im Rahmen des Diesel-Software-Updates ein Update für die Motorsteuerungssoftware auf. Dies ist kostenlos und dauert etwa eine Stunde.

Hier bekommen Sie ausführliche Informationen zum Mercedes Diesel Update.

Kann ich das Mercedes Software Update verweigern?

Wenn Ihr Fahrzeug von einem verpflichtenden Rückruf betroffen ist, können Sie das Update nicht verweigern. Denn dann droht Ihnen die Stilllegung Ihres Fahrzeugs. Wenn Sie nur zur freiwilligen Service-Maßnahme eingeladen werden, können Sie das Mercedes Software Update verweigern.

Was ist das Thermofenster?

Mit dem Thermofenster wird der Temperaturrahmen bezeichnet, in dem das Abgasreinigungssystem herunter gefahren wird. Dies geschieht bei Mercedes bei Temperaturen unter 10 Grad (bei der AdBlue-Abgasreinigung) bzw. unter 7 Grad (beim Abgasrückführungsverfahren). Wenn man die Durchschnittstemperaturen in Deutschland betrachtet, ist das Abgasreinigungssystem also meistens herunter gefahren. Das Landgericht Stuttgart hat das Thermofenster daher als unzulässige Abschalteinrichtung bezeichnet.

Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Thermofenster.

Was ist eine illegale Abschalteinrichtung?

Unter einer illegalen Abschalteinrichtung versteht man eine Software, die dafür sorgt, dass das Abgasreinigungssystem bei niedrigen Temperaturen heruntergefahren wird. Offiziell geschieht dies zum Schutz des Motors. Tatsächlich erhöht sich durch die Abschaltung aber der Schadstoffausstoß enorm. Die Abschalteinrichtung gilt daher als illegal, weil sie es den Autobauern ermöglicht, auf dem Prüfstand deutlich bessere bez. niedrigere Schadstoffwerte vorzuweisen, als im tatsächlichen Gebrauch auf der Straße.

Hier bekommen Sie weitere Informationen zur illegalen Abschalteinrichtung.

Welche Erfahrungen gibt es mit dem Diesel Software Update?

Die Mercedes Diesel Update Erfahrungen sind widersprüchlich. Während einige Fahrer keine negativen Folgen bemerken, beschweren sich auch zahlreiche Mercedes Fahrer über einen höheren Sprit- und AdBlue-Verbrauch, über ungewöhnliche Geräusche und eine Versottung des Motos. Auch die Lebenserwartung des Fahrzeugs scheint betroffen zu sein.

Hier bekommen Sie ausführliche Informationen zum Mercedes Diesel Update.

Zahlt die Rechtsschutzversicherung bei einer Klage?

Sowohl bei einer Schadensersatzklage, als auch bei einer Klage im Rahmen eines Autokredit Widerrufs sind Rechtsschutzversicherungen eigentlich verpflichtet, die Kosten zu übernehmen. Es kommt aber immer wieder vor, dass diese sich weigern. Im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung übernimmt Hahn Rechtsanwälte auch die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung und verhilft Ihnen so zu mehr Durchsetzungsfähigkeit.

Gibt es eine Sammelklage gegen Mercedes?

Eine tatsächliche Sammelklage ist in Deutschland nicht zugelassen. Als Alternative gibt es die Musterfeststellungsklage. Diese lohnt sich besonders für Verbraucher, die keine Rechtsschutzversicherung haben. Wenn es in Zukunft eine Musterfeststellungsklage gegen Mercedes bzw. Daimler geben wird, kann die Interessengemeinschaft Mercedes Abgasskandal Sie kostenlos und rechtssicher dort anmelden. Eine ebenfalls kostenlose Vorregistrierung ist bereits jetzt möglich.

Hier gibt es weitere Informationen zur Sammelklage gegen Mercedes.

Was ist die Nutzungsentschädigung?

Die Nutzungsentschädigung ist auch bekannt als Nutzungswertersatz oder Gebrauchsvorteil. Bei einer erfolgreichen Schadensersatzklage oder einem erfolgreichen Autokredit Widerruf ziehen viele Gerichte vom zu erstattenden Kaufpreis die Nutzungsentschädigung ab. Sie soll dem Hersteller bzw. der Bank als Ausgleich für den Wertverlust gelten, den das zurück gegebene Fahrzeug durch die gefahrenen Kilometer erlitten hat.

Die Formel für die Berechnung der Nutzungsentschädigung lautet:

Gefahrene Kilometer x tatsächlich gezahlter Kaufpreis / maximal erwartbare Laufleistung des Fahrzeugs

Die Nutzungsentschädigung ist unter Juristen allerdings umstritten.

Hier erfahren Sie mehr zur Nutzungsentschädigung.

Wie funktioniert der Autokredit Widerruf?

Sofern Sie zusammen mit Ihrem Autokauf- auch einen Kreditvertrag zur Finanzierung abgeschlossen haben und das Auto als Verbraucher gekauft haben, haben Sie gute Chancen auf einen Kredit Widerruf. Denn 90% aller Autokreditverträge enthalten Fehler – diese räumen Ihnen ein ewiges Widerrufsrecht ein. Bei einem erfolgreichen Autokredit Widerruf geben Sie das Fahrzeug an die Bank zurück und erhalten im Gegenzug alle Raten und eine eventuell getätigte Anzahlung erstattet.

Hier erfahren Sie mehr zum Autokredit Widerruf.

Wann kann ich auf Schadensersatz klagen?

Wenn in Ihrem Mercedes eine illegale Abschalteinrichtung verbaut wurde, haben Sie ein Recht auf Schadensersatz. Denn dann hat der Hersteller Sie sittenwidrig und vorsätzlich geschädigt – auf den Paragraphen 826 BGB berufen sich Gerichte bei diesen Klagen. Sofern Ihr Fahrzeug zu einem verpflichtenden Rückruf in die Werkstatt gerufen wurde, können Sie sicher sein, dass es über eine solche illegale Abschalteinrichtung verfügt. Auch bei einer Einladung zu einer freiwilligen Service-Maßnahme ist dies sehr wahrscheinlich.

Hier bekommen Sie alle Infos zur Klage auf Schadensersatz.

Wo gibt es Diesel Fahrverbote?

Diesel Fahrverbote gibt es bereits in Hamburg, Stuttgart und Darmstadt. Noch im Sommer soll auch Berlin Diesel Fahrverbote einführen. Weitere Städte, in denen 2019 oder 2020 mit Fahrverboten gerechnet werden muss, sind Köln, Bonn, Aachen, Mainz, Essen und Gelsenkirchen.

In unserem Fahrverboteportal bekommen Sie weitere Infos

Welche Mercedes Rückrufe gibt es?

Es gibt aktuell zwei durch das Kraftfahrt-Bundesamt angeordnete Rückrufe im Mercedes Abgasskandal. Zunächst wurden in Deutschland etwa 280.000 Fahrzeuge zurückgerufen, darunter die Modelle Vito, C-Klasse und E-Klasse. Erst im Juni 2019 gab es dann einen weiteren Rückruf für das Modell GLK. Unabhängig davon gibt es auch eine freiwillige Service-Maßnahme von Mercedes, die nahezu alle Euro 5 und Euro 6 Diesel in Europa umfasst.

Hier gibt es weitere Informationen zu den Rückrufen bei Mercedes.

Welche Urteile gibt es gegen Mercedes im Dieselskandal?

Zahlreiche Gerichte haben bei Schadensersatzklagen bereits für den Verbraucher und gegen Mercedes bzw. Daimler geurteilt. In diesen Fällen musste Mercedes das manipulierte Fahrzeug zurücknehmen und dem Verbraucher im Gegenzug die Anzahlung und alle bereits bezahlten Raten erstatten. Am 17.01.2019 entschied das Landgericht Stuttgart gleich in drei Fällen im Sinne des Klägers. Es bezeichnete das Thermofenster in diesem Zusammenhang als unzulässige Abschalteinrichtung. Auch die Landgerichte Heilbronn, Hanau und Karlsruhe sprachen Mercedes Kunden Schadensersatz zu.

Hier können Sie Urteile gegen Mercedes nachlesen.

Funktioniert der Kredit Widerruf auch bei Leasing?

Leasingverträge, die nach dem 10.06.2010 geschlossen wurden, können widerrufen werden (sofern sie von einem Verbraucher abgeschlossen wurden und Fehler enthalten). Bei einem Kredit Widerruf gibt der Verbraucher das Auto zurück und bekommt die gezahlten Leasingraten erstattet. Auch bei einem bereits beendeten Leasingvertrag ist der Kredit Widerruf noch möglich.

Hier erfahren Sie mehr zum Autokredit Widerruf.

Funktioniert der Kredit Widerruf auch bei einem schon verkauften Auto?

Ja! Selbst, wenn Sie das Auto schon verkauft haben, können Sie den Autokredit noch widerrufen. Da Sie das Auto der Bank nicht zurückgeben können, müssen Sie in dem Fall eine Entschädigung zahlen. Diese ist in der Regel aber geringer, als der Betrag, den Sie beim Verkauf des Autos bekommen haben.

Hier erfahren Sie mehr zum Autokredit Widerruf.

Funktioniert der Kredit Widerruf auch bei einem schon abbezahlten Kredit?

Das ewige Widerrufsrecht erlischt nicht durch die vollständige Rückzahlung des Kredits. Sie können den Autokredit also auch dann noch widerrufen, wenn der Kredit schon vollständig abbezahlt ist.

Hier erfahren Sie mehr zum Autokredit Widerruf.

Ist Ihr Mercedes betroffen?

Gratis Erstberatung - kostenlos, unverbindlich, bundesweit:

Hinterlassen Sie eine Nachricht, wir melden uns umgehend bei Ihnen
oder

Nur eine Datei möglich.
200 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif jpg png bmp eps tif pict psd txt rtf html odf pdf doc docx ppt pptx xls xlsx xml avi mov mp3 ogg wav bz2 dmg gz jar rar sit svg tar zip.

© HAHN Rechtsanwälte 2019